daor

28. Juni 2013

Filed under: tagtägliches — daor @ 9:14 vormittags

bisweilen neige ich ja zu depressiven Schüben. momentan ist es wohl wieder soweit. die fortbildung erfolgreich beendet, jetzt in einem praktikum aber von der ersehnten traumarbeitsstelle aeonen entfernt. dann kommt wieder der gedanke wie es so weiter gehen soll in der zukunft mit mir und der kleinen und dem finanziellen und überhaupt. dann kommt ein moment des glücks und der zuversicht. und gleich dahinter auch schon wieder der gedanke, wozu das alles… ich dachte ich wäre über den berg. alleine und ohne fremde hilfe. die gibt es ja auch nicht, selbst wenn man darum bittet. die kk lehnte es ja kategorisch ab, da ich keinerlei symptome zeige und dann müsse ich mir auch selbst einen therapeuten suchen. interessant, da bei allen, die es hier in der stadt gibt, am firmenschildchen manchmal groß und manchmal noch größer steht: nur selbstzahler. danke sozialstadt, danke krankenkassensystem.

 

Werk no°2 25. Juni 2013

Filed under: kopfkinorisch,multimediatisch,tagtägliches — daor @ 3:00 nachmittags

image

“Saibling”

STOLZ!!

 

meins !

Filed under: multimediatisch,tagtägliches — daor @ 2:59 nachmittags

image

Ich bin so stolz. Gefällt mir, mein Sumpf…

 

Parabelflug 24. Juni 2013

Filed under: tagtägliches — daor @ 5:15 nachmittags

Man. Gerade ging es mir wieder gut.
Ich fühlte mich schön. War es wohl auch.
Ich strotze vor Kraft und Zuversicht und Selbstvertrauen.
Dann kommt heute.
Reflektiert bekommen, dass andere, weit aus geringer qualifiziert, Arbeit gefunden haben. Ich bekam drei Absagen. Heute. Alle zusammen auf einen Haufen.
Warum zieht das so runter? Ich könnte doch wie so viele andere auch den eigenen Anspruch auf ein Minimum reduzieren. Hartzer werden.
Das will ich nicht.
Aber es wird wohl so kommen.
Ich hasse diesen Gedanken..

 

Wah? 20. Juni 2013

Filed under: multimediatisch — daor @ 9:34 nachmittags
Tags: , , , ,

image

Bitte um Mithilfe. Was steht da?

 

riesig. 14. Juni 2013

Filed under: tagtägliches — daor @ 8:30 vormittags

Fehlende Größe wird durch Wahnsinn ersetzt.

ich bin 1.65 ;-)

 

baumeln 14. Mai 2013

Filed under: handwerklich,kopfkinorisch,tagtägliches — daor @ 9:44 nachmittags
Tags:

auf dem weg nach hause entdeckte ich heute einen aufsteller.
“freies malen. incl.farbe und leinwand, 4€”
ich ging dann mal rein in die unterirdischen kühlen räumlichkeiten. lernte herrn f. und frau m. und eine hochmotivierte hibbelige fast nervige weitere dame kennen. ihr initial ist mir entfallen.
dann malte ich.
einfach so.
ohne nachdenken und grübeln. das plappern der herrschaften ignorierend.

es trocknet noch. donnerstag hol ich dann mein meisterwerk ab.

scheiße, tat das meiner Seele gut!!!

 

 
Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.